Curling-Junioren fahren zur WM

Mit einem Sieg über die spanische Mannschaft hat unser Team die Fahrkarte ins schottische Aberdeen gelöst. Die Round Robin wurde souverän mit nur einer Niederlage gegen Italien locker gespielt. In den Play offs setzten sich unsere Curler dann gegen Italien durch, besiegten nochmal die Spanier und waren somit für Schottland qualifiziert. Bronzemedaille, Chapeau und Gratulation!

Die Bronzemedaillengewinner der B-WM mit ihrem Trainer Wolfgang Burda mit v.li.: Sixten Totzek, Klaudius Harsch, Joshua Sutor, Jan Luca Haag und Till Wunderlich.

14.01.2018 KHH