Über uns:

Der kanadische Charme unserer Gründungsväter ist in unserem Curlingclub immer noch zu spüren. Denn entstanden ist die Eishalle in den 50er Jahren unter der Ägide der Royal Canadian Air Force. Mittlerweile ist die Baden Airpark Eisarena, die 1993 vom Baden Hills Golf und Curling Club übernommen wurde, zum Treffpunkt der internationalen Curling-Szene geworden.Curling_Spielbetrieb
Der Club im Nordbadischen zu Füßen des Schwarzwaldes nahe dem Kurort Baden-Baden ist mit seinem Sportangebot Golf und Curling einzigartig in Deutschland.

In unserem Club spielen zur Zeit über 700 Mitglieder Golf und 70 Mitglieder Curling, die von diesem Sport nicht nur begeistert sind, sondern auch zu Spitzensportler mit internationalem Niveau geworden sind. Aufgrund der Erfolge des Vereins, insbesondere der Jugendlichen, wurde die Baden Airpark Eisarena Hügelsheim/ Rheinmünster zu einem erfolgreichen Stützpunkt im deutschen Curlingsport.

Start in die neue Curlingsaison 2021/2022

Nach langen sechs Monaten Abstinenz auf dem Eis hat Eismeister Joachim Fritz wieder grünes Licht gegeben, sodass die Curler und Curlerinnen des Baden Hills Golf und Curling Club (BHGCC) ihre Steine und Besen auf Vordermann bringen, um ihre Aktivitäten in den nächsten sechs Monaten wieder auf das Eis der Eisarena auf dem Baden-Airpark in Hügelsheim/ Rheinmünster zu verlagern. Den Sommer vertrieben sich die Curler mit einem internen Golfturnier auf dem Golfplatz in Bad Herrenalb und mit einer Kanufahrt über Murg und Rhein bis ins Rheinstrandbad Karlsruhe. Auf Deutschlands bestem Curlingeis von Deutschlands Vorzeigeeismeister Joe Fritz optimal eingerichtet, werden neben der eigenen Clubmeisterschaft und dem Gastro-Cup auch in der kommenden Saison wieder viele spannende Turniere und Meisterschaften stattfinden. Auch der Schulsport findet wieder Einzug in die Eisarena. So werden neben Schülern der Hügelsheimer Nikolaus-Kopernikus-Schule auch Schüler des LWG Rastatt und des Gymnasiums Hohenbaden aus Baden-Baden mehrere Nachmittage auf dem Eis verbringen. Die Besten dürfen anschließend an der Deutschen Schulmeisterschaft teilnehmen.

Dasselbe gilt auch für Betriebsmannschaften, die sich bis zu sechsmal in der Saison jeweils mittwochs auf den Rinks der Curlinghalle tummeln. Interessenten hierfür können sich noch als Team (mindestens 4 Personen) im Sekretariat des Clubs bis 15. Oktober anmelden.

Die Serie der Turniere auf eigenem Gelände startet bereits am 08.-10.10. mit dem 25. Golf und Curling Turnier, wo Mannschaften aus Deutschland auf Teams aus der Schweiz treffen werden. Zum schon traditionellen Klaus-Bohn-Gedächtnisturnier treffen sich die Baden Hillser mit ihren Sportfreunden aus Mannheim und Solothurn Anfang Dezember auf dem Eis im Baden-Airpark, ehe das Jahr mit dem internen Weihnachtsturnier sportlich zu Ende geht.

Die erfolgreichen Jungen und Mädchen des Clubs werden versuchen, ihren großartigen nationalen Erfolgen der vergangenen Jahre weitere hinzuzufügen. Es ist also viel geboten in der Curlinghalle der Eisarena auf dem Baden Airpark.

Dienstag und Donnerstag finden die clubinternen Liga-Spiele der Erwachsenen statt. Die Trainingszeiten der Jugendlichen werden rechtzeitig in den Tageszeitungen bekanntgegeben. Interessierte, die nicht wissen, ob ihnen der Curlingsport zusagt, wird die Möglichkeit geboten, an einem Schnupperkurs am 07.11.21, 12.12.21, 16.01.22 und 20.02.2022 jeweils von 10:00-13:30 Uhr zum Preis von € 35,00 p.P. teilzunehmen als auch von Oktober bis März zu günstigeren Konditionen ein Schnupperjahr durchzuführen.