Platzbilder

Wir sagen DANKE!
Unser Platz ist in einem Top Zustand und hierfür möchten wir uns herzlich bei unserem Greenkeeping bedanken! Es wird mit Hochdruck daran gearbeitet, damit wir alle unserem liebsten Hobby unter besten Voraussetzungen nachgehen können.
Uwe Burkart

Platzregeln (ab Mai 2020)

In Ergänzung der in der DGV/BWGV Hardcard festgelegten Bestimmungen gilt für den Bereich des Golfplatzes des Baden Hills Golf und Curling Club e.V. folgendes:

1.      Ausgrenzen (Regel 18.2)

links der Bahnen 1,2,3,13,17 und 18 gilt die Innenkante der Straße als Auslinie, sofern keine weißen Pfähle gesteckt sindlinks der Bahnen 1,6,9,10,11,12 und 13 sind die durch weiße Pfähle und/oder Zaun gekennzeichnetrechts der Bahn 10 und der Bahn 18 sind durch weiße Pfähle gekennzeichnethinter dem 15. und 18. Grün sind durch weiße Pfähle oder Zaun gekennzeichnetdie weißen Pfähle zwischen Bahn 15 und 16 gelten nur beim Spielen von Bahn 15 als Ausgrenze, beim Spielen der Bahn 16 sind diese unbewegliche Hemmnisse.

2.  Ungewöhnliche Platzverhältnisse (Regel 16.1)

sind durch blaue Pfähle und/oder weiße oder blaue Einkreidungen gekennzeichnete FlächenBlumenbeete links am Grün der Bahn 3, Wege mit künstlicher Oberfläche, mit Pfählen oder Manschetten oder Bändern oder Seilen gekennzeichnete Anpflanzungen gelten als unbewegliche Hemmnisse, Erleichterung kann in Anspruch genommen werdenZäune rechts der Bahn 10 und rechts der Bahn 18 gelten als unbewegliche Hemmnisse, Erleichterung kann in Anspruch genommen werdenKünstlich angelegte Grünböschungen und Bunkereinfassungen gelten als Bestandteile des Platzes, straflose Erleichterung kann nicht in Anspruch genommen werden

3.  Ergebnisse im Zählspiel notieren (Regel 3.3b)

Spieler dürfen Ihre eigenen Ergebnisse auf der Scorekarte erfassen (es ist nicht erforderlich, dass der Zähler dies tut).Es ist nicht erforderlich, dass der Zähler die Lochergebnisse des Spielers physisch bestätigt, aber es sollte zumindest eine mündliche Bestätigung erfolgen.Es ist nicht erforderlich, eine Scorekarte physisch bei der Spielleitung einzureichen, vorausgesetzt, die Spielleitung kann die Ergebnisse in anderer Form annehmen.Es wird empfohlen, die Ergebnisse mit der qualifizierten elektronischen Scorekarte (QeSC) über das Mobiltelefon zu erfassen. Ist das nicht möglich, kann ein Foto der Scorekarte mit dem Mobiltelefon als Email oder WhatsApp an das Sekretariat gesendet werden, was jedoch gegenüber der elektronischen Scorekarte erheblichen Mehraufwand auslöst. Möglich ist auch eine mündliche Mitteilung.

Flaggenstöcke

Der Flaggenstock darf beim Spielen eines Lochs nicht aus dem Loch entfernt werden. Strafe bei Verstoß: Grundstrafe.

Loch

Kommt ein Ball in bzw. auf einem Plastiklocheinsatz zur Ruhe, so gilt er auch dann als eingelocht, wenn dieser nicht vollständig mit ganzem Durchmesser unterhalb der Ebene des Lochrandes zur Ruhe kommt.

Bunker

Liegt ein Ball in einem Bunker, aus dem die Spielleitung zum Infektionsschutz die Harken entfernt hat, und ist die Lage des Balls durch unzureichendes Einebnen des Sands durch andere Spieler beeinträchtigt, darf der Ball entsprechend Regel 16.1c (Erleichterung von ungewöhnlichen Platzverhältnissen im Bunker) straflos fallen gelassen werden. Erleichterung wird nicht gewährt, wenn nur die Standposition des Spielers betroffen ist.

Platzbilder

Platzarbeiten in vollem Gang

Liebe Golferinnen und Golfer,

auch während der Platzsperre gibt es viel zusätzliche Arbeiten zu erledigen. Unsere Greenkeeper sind mit Volldampf bei der Arbeit. Allein der Bodenaushub an der 1 ist eine zeitraubende Angelegenheit. Dafür steht jetzt kein hinderliches Wasser mehr vor dem Grün. Der bei Nässe vorhandene Matsch hat doch manchen Ball auf seinem vorgesehenen Weg zur Fahne gestoppt.

Gez. Karl-Heinz Held- Vizepräsident-

Caddyhalle

Caddyhalle

Aus sicherheitsrelevanten Gründen haben wir die Stromversorgung der Caddyhalle ab heute unterbrochen. Wir werden rechtzeitig die Unterbrechung aufheben um den Spielbetrieb mit Elektrotrolleys und Golfcarts wieder zu ermöglichen.

Bleiben Sie gesund!

gez. Karl-Heinz Held

26.03.2020

 

Helfen statt golfen/Schließung unserer Golfanlage

Helfen statt golfen

Unser Clubrestaurant musste, wie die gesamte Golfanlage, nach Maßgabe der Landesregierung schließen. Dies ist für unseren Pächter Francesco ein harter Schlag. Ungeachtet dessen wie lange dieses Szenario noch anhält, kann Jeder, dem mal wieder nach Pizza gelüstet, den Abholservice seines Restaurants „La Fontana“ in SINZEIM nutzen. Einfach anrufen 07221/976743 oder Mobil 0176-24371136 und bestellen. Über Facebook und Homepage „La Fontana“ kann das gesamte Angebot eingesehen werden. Im Nahbereich Sinzheim/Baden-Baden kann auch geliefert werden, hierfür aber bitte nachfragen. Sie unterstützen mit Ihrer Bestellung die weitere Existenz unseres Gastwirts.

Schließung unserer Golfanlage

Die Golfanlage incl. der Übungsanlagen sind bis zur Aufhebung der Verordnung geschlossen. Die Anlage wird von den zuständigen Behörden kontrolliert. Vergehen gegen dieses Verbot können im Einzelfall Geldstrafen bis in Höhe von 25.000,00 Euro nach sich ziehen, im Wiederholungsfall sogar Haftstrafen. Ein verbotswidriges Betreten der Anlage beinhaltet den Straftatbestand des Hausfriedensbruchs. Wir sind vom Gesetzgeber gehalten, im Falle der Zuwiderhandlung verpflichtet dagegen vorzugehen. Das gilt es zu vermeiden, bitte bleiben Sie zu Hause.

Wir wünschen Ihnen Gesundheit bis es wieder ein schönes Spiel zu wünschen gilt und natürlich darüber hinaus.

gez. -Karl-Heinz Held-

Golfanlage komplett geschlossen

Die Golfsportanlage ist bis auf Weiteres komplett geschlossen. Dazu zählen auch die Übungsanlagen, die Umkleideräume mit Toiletten, Gastronomie, Golfshop und das Sekretariat (komplettes Clubhaus). Die Caddyhalle kann elektronisch geöffnet werden.

Das Eröffnungsturnier Early Bird ist abgesagt.

Die Entscheidung beruht auf dem neuesten Erlass des Landes Baden-Württemberg vom 17.03. , welche heute 18.03.2020 in Kraft tritt. Der Link dazu:

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/landesregierung-beschliesst-massnahmen-gegen-die-ausbreitung-des-coronavirus/

gez. Der Vorstand

 

Wiederöffnung der Golfanlage

Die Golfanlage ist ab Mittwoch, 18. März wieder bespielbar. Es kann sich jedoch stündlich eine neue Situation ergeben, die uns zwingt den Platz zu schließen.

Die Bereiche Duschen mit Umkleiden und der Golfshop sind geschlossen, im Sekretariat bitten wir den vorgegebenen Abstand (1,5 m) einzuhalten.

Ansonsten gelten die üblichen Hygienevorschriften.

gez. Der Vorstand

Schließung der Golfanlage

Schließung der Golfanlage

Der gesamte Golfclub einschließlich der Übungsflächen, Sekretariat, Unterricht der Golfpro’s, Golfshop und Gastronomie sind für heute geschlossen. Grund dafür sind die Pressemeldungen durch die Bundesregierung gegen die Verbreitung des Coronavirus. Die zuständigen Behörden (Landesregierung) sind momentan noch im Entscheidungsprozess und arbeiten an einer verbindlichen Formulierung bezüglich des Weiterbetriebs von Sportanlagen. Wir halten Sie über unsere Homepage-Aktuelles auf dem Laufenden.

Gez. Der Vorstand – Karl-Heinz Held

 

Verschiebung der Mitgliederversammlung 2020

Sehr geehrte Mitglieder,

Der Vorstand des Baden-Hills Golf- und Curling Club e.V. legt größten Wert darauf, dass Sie unsere Mitgliederversammlung uneingeschränkt besuchen können.

Dies ist auf Grund der aktuellen Situation leider nicht möglich. Deshalb verschieben wir unsere diesjährige Mitgliederversammlung auf einen späteren, heute aber noch nicht bestimmbaren Zeitpunkt. Selbstverständlich werden Sie über diesen neuen Termin rechtzeitig informiert.

Unsere Satzung sieht vor innerhalb der ersten 3 Monate eines Jahres die Mitgliederversammlung abzuhalten. Die Verschiebung erfolgt auf Grund des Coronavirus und dessen Übertragungsgefahr (insbesondere in geschlossenen Räumen mit Reihenbestuhlung) auf noch nicht Infizierte. Die Durchführung der Versammlung wäre unverantwortlich.

Der Vorstand führt bis zu den stattfindenden Wahlen die Geschäfte unverändert weiter. Die Jahresberichte mit den Anlagen können Sie wie gehabt auf unserer Homepage einsehen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

-Der Vorstand-

12.03.2020