Newsletter Golf Club

Aktuelle Informationen für unsere Mitglieder 06/2020

Der Golfshop informiert

Ab sofort erhalten Sie auf die gesamte Damen- und Herrenkollektion, Regenbekleidung, Schuhe und Bags 30 % Rabatt. Ausgenommen ist Logoware, Neubestellungen und bereits reduzierte Ware. Das Golfshop-Team freut sich auf Ihren Besuch, täglich ab 10 Uhr bis 18 Uhr. Montags Ruhetag.

Neue Öffnungszeiten in der Gastronomie

Nachdem sich die Lockerungsmaßnahmen auf Grund der Corona-Pandemie auch in der Gastronomie nach und nach anpassen, möchten wir Ihnen die bis zum Jahresende geltenden Öffnungszeiten bekanntgeben:
Montag bis Mittwoch 13:00 bis 22:00 Uhr (Kernzeit)
Donnerstag bis Sonntag 11:00 bis 22:00 Uhr (Kernzeit)
Ab November gilt eine Öffnungszeit von 13:00 bis 20:00 Uhr. Ab November ist auch ein Ruhetag vorgesehen.

Weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen

Ab dem 01. Juli sind die Duschen und Umkleideräume für maximal 4 Personen unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften wieder zugänglich.   

Kreuzottern auf unserer Anlage
Kreuzottern sind nach Bundesnaturschutzgesetz und Bundesartenschutzverordnung hoch geschützt, damit dürfen die Tiere weder getötet noch gefangen werden.
Bei Störung und Bedrohung flieht die Schlange unter Steine oder in die Vegetation. D.h. Kreuzottern sind scheu und beißen nur, wenn man auf sie tritt, sie reizt oder anfasst. Damit das Risiko eines Bisses gering bleibt, sollte man sich in unübersichtlichem Gelände (gepflegtes Rough und Hardrough) aufmerksam bewegen und darauf achten, wohin man tritt und greift. Feste Golfschuhe und lange Hosen bieten meist ausreichend Schutz und wären m.E. empfehlenswert für ältere und ängstliche Menschen.

Das Gift der Kreuzotter und was Sie bei einem Biss beachten sollten

Die Kreuzotter zählt zu den Giftschlangen und produziert ein körpereigenes Gift, das die Beutetiere sowohl tötet, als auch vorverdaut. Während einer akuten Gefahrenlage wird das Gift auch zur Verteidigung eingesetzt, meist jedoch schreckt sie Angreifer bereits mit einem Biss ab, der kein Gift injiziert. Bei größeren Beutetiere wie Füchsen oder Wildschweinen, tötet das Gift nicht, dort führt es lediglich zu einem starken Unwohlsein.

Wenn ein Mensch von einer Kreuzotter gebissen wird, hat dies meist Symptome ähnlich einem Wespenstich zur Folge. Schwellungen, Rötungen, sowie Übelkeit und Erbrechen sind eine häufige Folge. Auch zu Atemnot, leichten Blutungen und Krampfanfällen kann es kommen. Es gibt jedoch auch zahlreiche Fälle, in denen der Mensch nach einem Schlangenbiss durch die Kreuzotter nichts dergleichen verspürte. Zur Vorbeugung empfiehlt es sich in Gebieten mit einer starken Kreuzotterpopulation festes Schuhwerk und lange, dicht gewebte Hosen zu tragen. Auf gar keinen Fall sollte versucht werden, eine Kreuzotter anzufassen, um keine Abwehrreaktionen hervorzurufen.

Sollte es dennoch zu einem Biss kommen, sollte man unbedingt Ruhe bewahren. Da auch viele Schlangen die nicht giftig sind zu Bissen neigen, ist eine Identifikation der Schlange von höchster Wichtigkeit. Sollte dies nicht gelingen, ist ein umgehender Gang zum Arzt ratsam. In keinem Fall sollte auf bekannte Hausmittel wie ein ausbrennen, aussaugen oder aufschneiden der Bissverletzung zurückgegriffen werden.

Auch die Desinfektion mit Alkohol empfiehlt sich nicht, da das Blut so verdünnt wird und das Gift unter Umständen schneller in den Körper gelangen kann. Für extrem starke Bissverletzungen und allergische Reaktionen stehen Ärzten Gegengifte zur Verfügung. Um eine ernsthafte Folge nach sich zu ziehen, muss bei einem Erwachsenen jedoch eine Dosis von mindestens 75 mg injiziert werden, was ungefähr sieben Bissen der Kreuzotter entspricht.

Weitere Informationen unter: https://www.schlangen-in-deutschland.de/viper/kreuzotter.php#

Gez. Karl-Heinz Held  – Vizepräsident-
03.07.2020

Aktuelle Informationen für unsere Mitglieder 05/2020

Turnierbetrieb kann wieder beginnen

Wir freuen uns sehr, dass das Kultusministerium von Baden-Württemberg nun ab sofort der Durchführung von Turnieren auf den Golfplätzen des Landes zustimmt und wir damit – wenn auch nur in kleinen Schritten – einer gewissen Normalität entgegensehen können.

Natürlich werden wir nicht alle ursprünglich geplanten Wettspiele und Veranstaltungen so  durchführen können, wie dies ursprünglich geplant war, da Sponsoren – aus nachvollziehbaren Gründen – ihre Zusage für die jeweilige Unterstützungsmaßnahme zurückgezogen haben. Wir glauben dennoch, dass wir mit den ab sofort auf unserer Webseite (siehe: Wettspiele) einsehbaren Terminen speziell den sportlich ambitionierten  Mitgliedern einen zusätzlichen „Kick“ beim Golfspiel geben können.

Der Turnierbetrieb wird bis auf Weiteres nur als „internes Wettspiel“ zulässig sein, eine Teilnahme von Gästen ist damit zum jetzigen Zeitpunkt noch ausgeschlossen. Dennoch gehen wir davon aus, dass es auch an dieser Stelle in naher Zukunft zu einer Lockerung  kommen wird und haben uns deshalb dazu entschlossen, schon jetzt zukünftige Turniere auszuschreiben, die zu gegebenem Zeitpunkt auch als offene Veranstaltung durchgeführt werden können, wie bspw. die Afterwork-Serie von „Mercedes Benz“ oder der „Offene Montag“.

Offene Turniere sind für unseren Verein von großer Wichtigkeit, da wir aufgrund der wochenlangen Schließung unserer Anlage einen großen Einnahmeverlust bei den Greenfees zu verzeichnen hatten. Um diese Rückstände zumindest ein kleines bisschen ausgleichen zu können sollte es im Interesse von uns allen sein, einen Turnierbetrieb unter der Beteiligung von so vielen Gästen wie irgend möglich wieder aufleben zu lassen.
Und da natürlich sowohl Golfshop als auch Gastronomie und Golflehrer während des Lockdowns keinerlei Umsätze verzeichnen konnten werden wir uns bei den Preisen bis auf Weiteres auf Gutscheine beschränken, die zur Einlösung bei den drei zuvor genannten „Einrichtungen“ eingelöst werden können.

Turniere, in deren Rahmen auch Abendveranstaltungen vorgesehen sind (z.B. Sommerfest) können wir im Augenblick natürlich nur unter dem Vorbehalt anbieten, dass für den von uns geplanten Rahmen bis zum jeweiligen Zeitpunkt der Veranstaltung eine entsprechende Zulassung seitens der zuständigen Behörden vorliegt.

Es ist selbstredend, dass die nun eingeleitete Planung nur dann Bestand haben kann, wenn von Bundes- und/oder Landesregierung keine erneute Einschränkung des Golfbetriebs  ausgesprochen wird. Und auch wir als Mitglieder müssen gemeinsam dazu beitragen, dass es nicht zu einer Schließung der gesamte Anlage – einschließlich der Gastronomie – kommt, die durch die Unachtsamkeit Einzelner bei der notwendigen Einhaltung von derzeit gültigen Kontaktbeschränkungen verursacht wurde. Deshalb möchten wir abschließend nochmals Euch alle dazu aufrufen, die derzeit leider immer noch notwendige Vorsicht auch weiterhin im Interesse unserer Gemeinschaft walten zu lassen.

Michael Kuhlen -Sportwart-
26.05.2020

Aktuelle Informationen für unsere Mitglieder 04/2020

Sehr geehrte Golferinnen und Golfer, nachdem wir unsere Golfanlage seit dem 11.05. geöffnet haben, werden wir nun etwas nachjustieren. Bitte beachten Sie auch die im Anhang beigefügten geänderten Allgemeinen Hinweise.

Sonderangebote
Als Ausgleich der langen Golf-Abstinenz bieten wir Ihnen den Golf Gutscheinkalender sowie den LeisureBreak zum Sonderangebot in unserem Sekretariat zum Kauf an. Den beliebten Gutscheinkalender, welcher noch bis Ende diesen Jahres gültig ist, erhalten Sie anstatt 55 EUR für nur 39 EUR. Den LeisureBreak, der sogar bis 30.06.2021 verwendet werden kann, kostet Sie anstatt 69,90 EUR lediglich 49 EUR.

Gastronomie
Wir freuen uns sehr, dass unsere Golf Gastronomie ab Montag, den 18.05.2020 wieder eröffnet wird. Francesco empfängt Sie vorläufig von Montag bis Sonntag jeweils ab 11:00-22:00 Uhr. Warme Küche wird es von 11:00-14:00 Uhr und 17:00-21:00 Uhr geben. In der Zeit von 14:00-17:00 Uhr gibt es eine reduzierte Snackkarte. Bitte beachten Sie die Hygienehinweise, welche strikt eingehalten werden müssen. Es dürfen maximal 4 Personen an einem Doppeltisch sitzen, aus maximal 2 Haushalten unter der Einhaltung des Sicherheitsabstands von 1,5m. Zur Nachvollziehbarkeit muss jeder Tisch ein Protokoll mit Name, Anschrift und Uhrzeit ausfüllen, welches 4 Wochen von Francesco archiviert werden muss. Bitte beachten Sie, dass lt. Verordnung das Servicepersonal Ihnen einen Sitzplatz zuweisen muss. Keine freie Sitzplatzwahl!

Golfshop
Wir sind wieder da! Von Montag bis Sonntag im Monat Mai von 10:00-18:00 Uhr. Gerne präsentieren wir Ihnen die neue Damen und Herren Kollektionen und freuen uns auf Ihren Besuch. Ausgewählte Teile aus der letzten Saison haben wir für Sie bis zu 50% reduziert.

Beschränkung der Starzeiten
Nach Auswertung der gebuchten Startzeiten dieser Woche, hat der Vorstand beschlossen, die Beschränkung von 2 Startzeiten pro Woche ab Montag, den 18.05. aufzuheben. Weiterhin bleibt die Dokumentationspflicht jeden Spielers, weswegen die Startzeitenbuchung von 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr unverändert besteht.

Gäste erlaubt
Der Vorstand hat ebenfalls entschieden, ab Montag, den 18.05. Greenfee-Spieler auf unserer Anlage wieder willkommen zu heißen. Wir freuen uns sehr, den Mitglieder anderer Clubs den wunderbaren Zustand unseres Platzes präsentieren zu können.

Blockzeit-Reservierungen für Gruppen
Ab dem 25.05. werden wir wie gehabt die Blockzeit-Reservierung für unsere Ladies am Dienstag, unsere Men´s am Mittwoch und unsere Senioren am Donnerstag vornehmen. Wir bitten diese Gruppierungen die Hinweise der Gastronomie zu berücksichtigen. Es ist leider nicht möglich, einen Flight pro Tisch zu belegen, außer diese 4 Personen kommen aus dem gleichen Hausstand.

Toiletten
Ab sofort werden die Toiletten an den Bahnen 3 und 15 wieder geöffnet. Auch hier steht Desinfektionsmittel für Sie bereit. Bitte lassen Sie dieses an Ort und Stelle, damit jeder Spieler die Möglichkeit hat, dieses ebenfalls zu nutzen, danke.

Gez. Karl-Heinz Held -Vizepräsident-
14.05.2020

Aktuelle Informationen für unsere Mitglieder 03/2020

Ab Montag 11.05.2020 ist unsere Golfanlage (Platz und Übungseinrichtungen) unter nachfolgenden Regeln und Vorsichtsmaßnahmen, die Ihnen und Ihren Mitspielern, bei strikter Einhaltung höchstmögliche Sicherheit gewähren, wieder geöffnet.

Beachten Sie nachfolgende Maßnahmen und Vorschriften bevor Sie die Anlage betreten:

Startzeiten
Golfen nur mit Abschlagszeit, reservieren Sie online im Voraus, das Einloggen im Clubhaus ist auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. Bis auf Weiteres werden keine Blockzeit-Reservierungen für Gruppen vergeben (Senioren, Men‘s Night, Ladies). Um den korrekten Spielablauf an Tee 1 zu gewährleisten werden zusätzliche Hilfsmarshals eingesetzt. Den Anweisungen der Marshals bzw. Hilfsmarshals ist unbedingt Folge zu leisten.
Ein Start an Tee 10 ist nicht möglich!

Die Startzeitenregelung wird von 7.00 Uhr bis 19.00 Uhr erweitert. Außerhalb dieser Zeiten benötigen Sie keine Startzeit.  Bis auf Weiteres sind 2 Starts innerhalb 7 Tagen erlaubt. Diese Regelung werden wir Ende nächster Woche auswerten und ergebnisorientiert belassen oder aufheben. Die Freischaltung zur Einbuchung für Montag, den 11. Mai 2020 wird erst ab Samstag 09.05. erfolgen können.

Gäste können bis auf Weiteres noch nicht spielen.

Golfunterricht ist eingeschränkt entsprechend der vorgeschriebenen Regelungen möglich. Sprechen Sie mit Ihren Golflehrern.

Parkplatz Halten Sie ausreichend Abstand beim Be- und Entladen, keine Gruppenbildung.
Clubhaus Das Clubhaus darf nur mit Mundschutz betreten werden, achten Sie auch hier auf den Mindestabstand.

Golfcarts Alle Clubcarts sind desinfiziert, die Nutzung ist nur für 1 Person gestattet, Ausnahmen gelten für Personen des gleichen Hausstands. Caddyhalle Benutzen Sie in der Caddyhalle für die obere Etage die Treppe auf der linken Seite, oder den Lift. Verlassen Sie die Etage ausschließlich über den gekennzeichneten rechten Weg.
Gemeinschaftsräume Duschen und Umkleideräume bleiben geschlossen.

Abstandhalten Halten Sie den nötigen 1,5 m Abstand überall ein, kein Händeschütteln oder Berühren, waschen und desinfizieren Sie Ihre Hände, wann immer Sie können.
Desinfektionsmittel sind überall ausreichend positioniert und deutlich gekennzeichnet. Bitte dort belassen, aber gerne weiterempfehlen. Anweisungen Den Anweisungen der Mitarbeiter/innen ist uneingeschränkt Folge zu leisten!

Driving Range markierte Abschlagsfelder ( 3 Meter, blau gekennzeichnet) sind nur von jeweils einer Person zu betreten, halten Sie den 1,5 m Abstand am Ballautomaten gegenüber anderen Personen ein.
Putting Grün Es dürfen nur die eigenen Bälle genutzt werden. Es sind keine Lochfahnen gesteckt.
Chipping Grün Chippen Sie nur innerhalb der markierten Zonen, einsammeln der Bälle bitte mit dem obligatorischen 1,5 m Abstand.

Sekretariat kontaktieren Sie das Sekretariat nur, wenn unbedingt Bedarf besteht. Hinweis: Token nur über Kartenaufladung, keine Einzeltoken, möglichst Bargeldlos zahlen.
Golf-Shop unser Shop ist geöffnet, das Betreten ist nur jeweils 1 Person gestattet, Ausnahme Personen des gleichen Hausstands.
Gastronomie ist bis zur Änderung der momentan geltenden Landesverordnung geschlossen, es gibt jedoch einen Kaffee- und einen Getränkeautomaten.

Verhalten auf dem Platz wir haben die Ballwascher blockiert, es sind keine Putztücher vorhanden. Ebenfalls sind keine Harken im Bunker. Gefundene Bälle dürfen nicht aufgesammelt oder benutzt werden. Die Fahnenstangen und Markierungspfähle dürfen nicht berührt werden. In den Locheinsätzen sind Schaumstoffteile eingesetzt, diese sind dort zu belassen, jeder Spieler holt seinen Ball selbst heraus, die Fahne bleibt stecken. Spielen Sie zügig und lassen Sie, wenn Ihre Spielweise nicht dem geforderten Spieltempo entspricht  durchspielen, wobei hier sehr genau auf die Einhaltung des nötigen Abstands zu achten ist.

Verstöße gegen Verhaltensregeln werden im äußersten Fall mit der Untersagung der Sportausübung geahndet. Dies gilt auch bei wiederholter Nichtbefolgung der Anweisungen unserer Mitarbeiter.

Änderung der Golfregeln während der Corona-Pandemie entnehmen Sie bitte dem Aushang und den Hinweisen auf der Homepage unter Home/Sportbetrieb.

Clubturniere finden vorläufig nicht statt, Änderungen werden Ihnen rechtzeitig mitgeteilt.

Fairplay In der Wiedereröffnungsphase sollten alle Golfer und Golferinnen denen von Montag bis Freitag eine Golfrunde möglich ist, am Samstag und Sonntag auf golfen verzichten. Buchen Sie deshalb am Wochenende nur eine möglicherweise freibleibende Startzeit ein. Geben Sie den berufstätigen Mitgliedern am Wochenende die Möglichkeit zum Spiel.

Dieser Newsletter gilt unter Vorbehalt, da der Fahrplan zur schrittweisen Lockerung der Corona – Beschränkungen vom Kabinett noch verabschiedet werden muss.

Schützen Sie sich und ihre Mitspieler vor möglicher Ansteckung, bleiben Sie wachsam und gesund.

Der Vorstand des BHGCC wünscht Allen ein schönes Spiel
08.05.2020  gez. Karl-Heinz Held – Vizepräsident

Newsletter 02/2020

Aktuelle Informationen für unsere Mitglieder

Platzarbeiten
durch unsere Greenkeeper laufen auf Hochtouren. Die Mannschaft um Neil arbeitet mit Volldampf an der Pflege unseres Platzes, um diesen wieder für die Zeit nach Corona in Schuss zu bringen. Ziel ist es, unseren Platz wieder dort zu sehen, wo er schon viele Jahre ist, bei den schönsten Plätzen unserer Region.

Wasserversorgung
Ist weitgehendst im Plan und wird in nächster Zeit den ersten Probelauf absolvieren können.

Sekretariatsbesetzung
Nur noch mit eingeschränkten Zeiten. Durch die Kurzzeitarbeit ist das Sekretariat nur vorübergehend, und dazu im Wechsel, mit einer Kraft besetzt. Die wichtigsten Arbeiten werden weiterhin erledigt.

Individualsport auf Sportstätten im Freien
dazu gehört auch der Golfplatz mit allen Einrichtungen. Hier hat der DGV eine Lockerung bei den Entscheidungsträgern (Bundes- und Landesregierungen, Ministerien, Abgeordnete) angeregt. Geordnete Vorschläge im politischen Planungsprozess hat der DGV für unseren Sport bereits gezielt angestoßen. Erfolgte Aktivitäten einiger Golfclubs und deren Mitglieder sind vom DGV als kontraproduktiv eingeordnet worden. Wir alle können nur hoffen, dass die getroffene Regelung nach dem 19.4.2020, für unseren Sport eine Lockerung erfährt. Hierfür kann zum heutigen Tag keine verlässliche Auskunft gegeben werden. Sie dürfen sicher sein, der Vorstand des BHGCC wird im gleichen Moment, in dem diese Nachricht eingeht, den erlaubten Zustand herstellen.

Aktuelles
Unter dieser Rubrik auf unserer Homepage werden wir Sie (auch bei eingeschränkter Tätigkeit) weiter informieren. Einfach reinschauen.

Golfkleidung und Golfausrüstung
bitte nicht im Internet bestellen, sondern gedulden Sie sich bis unser Golfshop wieder geöffnet werden kann. Die Auswahl ist bestechend gut und vielseitig.

Gesund bleiben
Ist wohl für alle das angestrebte Ziel.

gez. Karl-Heinz Held -Vizepräsident-

Newsletter 01/2020

Aktuelle Informationen für unsere Mitglieder  01/2020

 

DGV-Ausweise 2020 und Jahresaufkleber

Ab dem Wochenende können die neuen Ausweise und der Jahresaufkleber 2020 fürs Bag im Sekretariat abgeholt werden.

Wettspielkalender 2020

Auch die Wettspielkalender in gedruckter Version liegen ab sofort im Sekretariat zur Mitnahme bereit.

Gastronomie

Bald ist die Winterpause  in der Gastronomie vorbei. Ab Sonntag, den 01. März, 11:00 Uhr freut sich Francesco und sein Team Sie alle und unsere Gäste wieder begrüßen zu dürfen.


Golfshop

In unserem Shop finden Sie jetzt noch reduzierte Einzelteile aus der Winterkollektion zu attraktiven Preisen (30 bis 50 %). Schauen Sie täglich (außer Montag) zwischen 11:00 und 16:00 Uhr einfach vorbei.

Wildschweinschaden

Allen Helfern gilt ein herzliches Dankeschön für die spontane Bereitschaft unser Greenkeeping bei der Beseitigung der Wildschweinschäden zu unterstützen. Es freut uns sehr, wie das Gemeinschaftsgefühl für unseren Golfplatz gelebt wird.

Dankeschön

Für die vielen Aufmerksamkeiten und Wünsche zu Weihnachten und für das neue Jahr möchten sich der Vorstand und die Mitarbeiter des Clubs auf diesem Wege ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Wir freuen uns auf eine schöne Golfsaison mit Ihnen.

14.02.2020 gez. Karl-Heinz Held

Newsletter 14/2019

Aktuelle Informationen für unsere Mitglieder  14/2019

Silvesterparty 2019 Beginn 18:00 Uhr / Winterpause in der Gastro  

Für die Silvesterparty sind noch einige Plätze frei, bitte die Anmeldung direkt bei Francesco vornehmen.

Das Restaurant ist vom 22.12.2019 bis einschließlich 29.02.2020 geschlossen. Danach starten Francesco und Martin mit frischem Elan in die neue Saison. Während dieser Winterpause können Sie über die Terrasse ins Restaurant und sich mit Getränken versorgen. Die täglichen Öffnungszeiten richten sich hier an den Öffnungszeiten des Sekretariats.

 

Öffnungszeiten Golfshop

Der Golfshop ist vom 23.12.2019 bis einschließlich 22.01.2019 geschlossen.

Sollten Sie in dieser Zeit Bedarf an Golfshopartikeln haben, wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat, Ihnen wird dann gerne weitergeholfen.

Das Golfshop-Team bedankt sich ganz herzlich für Ihre Einkäufe über das Jahr 2019.

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Das Büro ist täglich von 10:00 – 15:00 Uhr besetzt.

 

Neue Mitarbeiterin Sekretariat

Wir dürfen Ihnen heute unsere neue Mitarbeiterin Emeli Naber vorstellen. Wir freuen uns, dass Emeli nach Ihrem Studium und Ihrer umfangreichen Ausbildung Ihr Wissen und Können bei uns im Golfclub einbringt. Ihre umgängliche und freundliche Art, Ihre schnelle Auffassungsgabe und die nötige Sorgfalt sind sicher eine Bereicherung für alle Mitglieder und Gäste. Herzlich willkommen, liebe Emeli .


Termin Mitgliederversammlung 2020

Am Mittwoch, den 25. März 2020 findet unsere alljährliche Mitgliederversammlung wie gewohnt in der Festhalle in Iffezheim statt. Beginn 19:30 Uhr.


Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Nach einem turbulenten und  arbeitsreichen Jahr können wir zum Abschluss alles in allem eine positive Bilanz ziehen. Unser wichtigstes Projekt für das Jahr 2020  ist und bleibt die Bewässerung unseres Platzes. Hierfür sind alle Voraussetzungen geschaffen, um die Baumaßnahme nun zügig durchzuführen.

Liebe Mitglieder

Wir, die Vorstandschaft, das Sekretariat, der Golfshop, das Greenkeeping und die Gastronomie wünschen Ihnen, Ihren Angehörigen und Freunden schöne Feiertage und ein leuchtendes Weihnachtsfest verbunden mit Gesundheit, Glück und Zufriedenheit für das Jahr 2020.


16.12.2019 gez. Karl-Heinz Held

 

Newsletter 13/2019

Aktuelle Informationen für unsere Mitglieder  13/2019

Black Friday am 29. November

auch im Golfshop von 11.00 bis 18:00 Uhr. Nur an diesem Tag bieten wir Ihnen 30% auf das GESAMTE SORTIMENT.

  • Auch auf bereits reduzierte Ware
  • Nicht auf Neubestellungen

Das Golfshop-Team heißt Sie an diesem Tag mit einem Glas Sekt herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

 

Helfertag am 16. November

Ein dickes Dankeschön an alle Helfer und Beteiligten an dieser Winteraktion. Dem Golfplatz hat es sehr gut getan und das anschließende Grillen bei Sonnenschein hat die gute Organisation durch das Greenkeeping im „richtigen Licht“ glanzvoll abgerundet. Einige Bilder dazu könnt ihr auf der Homepage unter Home/BIRDIE/Clubereignisse einsehen.

Das einhellige Bekenntnis diese Aktion auch im Frühjahr wieder durchzuführen soll für uns alle Ansporn sein wieder mitzumachen. Wir freuen uns darauf.


Platz geschlossen in der Herbst-/Winterzeit

Nun beginnt wieder die Jahreszeit, in der wir täglich mit Frost, Raureif oder sonstiger Schlechtwetterlage rechnen müssen. An diesen Tagen erhalten alle Mitglieder/Gäste über unsere Homepage unter der Webcam eine zeitnahe Information bis wann der Platz geschlossen oder ob überhaupt geöffnet werden kann.

Bei dieser Wetterlage gilt:

Sobald der Platz durch das Greenkeeping an diesem Tag freigegeben wird, beginnen ab dieser Uhrzeit auch die reservierten Startzeiten am Tee 1. D. h. sollten Sie im Bereich der noch geschlossenen Zeiten eingebucht haben, können Sie eine neue Zeit buchen oder in Absprache mit dem Marshall/Sekretariat eventuell auch die Möglichkeit des Einstieges am Tee 10 abklären. Es besteht am jeweiligen Tag nach Platzöffnung jedoch kein automatischer Anspruch eine bereits zuvor belegte Startzeit wahrzunehmen.


Gutscheinkalender / LeisureBreaks

Sie sind auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk?
Da bietet sich für Golfer unser Gutscheinkalender 2020 zum Preis von 55,00 € oder das neue LeisureBREAKS Guide for Free Golf zum Preis von 69,90 € an. Beides ist im Sekretariat erhältlich.

Wintergreenfee

Ab sofort sind auf dem Platz die Winterabschläge eingerichtet. Gespielt wird auf Sommergrüns. Unser Wintergreenfee beträgt wochentags 40,00 € und am Wochenende 60,00 € für alle Gäste (auch Kooperationsclubs).

26.11.2019 gez. Karl-Heinz Held

50 Jahre Curling Club Hamburg

Aus Anlass des 50-jährigen Geburtstages des befreundeten Curling-Clubs aus Hamburg reisten 13 Curler- und Curlerinnen unseres Clubs in den hohen Norden zur Teilnahme am traditionellen ‚Hafen-Hamburg-Pokal’.

Das Senioren-Team um Skip Klaus Unterstab, Werner Pflaum, Thomas Frey und Reiner Oelschläger,  als eine Mannschaft, Jo Fritz, Jan-Luca Haag, Sina Frey und Manon Harsch als Teilnehmer in anderen Teams waren aktiv auf dem Eis, während verschiedene Ehepartner Hamburg als Ausflugsziel nutzten und etwas Kultur genossen.

Zwei Siegen der Senioren standen zwei Niederlagen gegenüber, was zu einem Platz im hinteren Mittelfeld der 32 Teams führte. Aber aufgrund des Jubiläums des gastgebenden Clubs, stand das sportliche Ergebnis nur an zweiter Stelle, zumal sich das BHGCC-Team auch als das Älteste herausstellte. So fand am Samstagabend ein gesellschaftliches Highlight in einer Location statt, das direkt an den Landungsbrücken des Hamburger Hafens liegt. Zum selben Zeitpunkt wurde gegenüber das größte Passagierschiff der Welt, in italienischem Besitz, getauft, wobei die berühmte italienische Schauspielerin Sophia Loren das Band zur Freigabe durchschnitt. Dem folgte ein riesiges Feuerwerk, was sich über den Ozeanriesen mit seinen bis zu 6.000 Gästen und Besetzungsmitgliedern ergoss.

Die Feier in dem clubeigenen Gebäude beinhaltete außer einer opulenten Verköstigung, Musik und zahlreichen Gesprächen, einige Ausführungen über die Entstehung des Vereines durch den Ehrenpräsidenten, Thomas Eckelmann, etlichen Ehrungen, darunter von unserem Eismeister Jo Fritz und Keith Wendorf, ehemaliger Develope-Manager des World-Curling-Verbandes und einiger verdienter Spieler und Funktionäre des CC Hamburg. Unser Mitglied Manon Harsch, vertrat als Vizepräsidentin des Deutschen-Curling-Verbandes, die nationalen Farben. In einer sehr lockeren und frei gehaltenen Begrüßung sprach sie ihren Dank dem aktuellen Präsidenten des Clubs, Lenart Schulze aus, für seine Tätigkeit auf bundesdeutscher Ebene und die verbindende Art und Weise, wie er den Deutschen Curling-Sport mit seinen Hamburger Aktivitäten weltweit bekannt gemacht hat.

Neben Begrüßungsworten von Roland Jentsch für die Allgäuer Vereine, einem Vertreter eines schottischen Clubs, nahmen auch Thomas Frey und Klaus Unterstab die Gelegenheit wahr, die guten und vielen persönlichen und sportlichen Beziehungen zur Spitze des hanseatischen Clubs, mit einem Weinpräsent sowie einer gerahmten Fotomontage zum Ausdruck zu bringen.

Im sportlichen Ablauf, konnte unser Junior Jan-Luca Haag, als Teil des Teams Sutor aus Füssen, den zweiten Preis mit nach Hause nehmen.

26.11.2019 Gez. Reiner Oelschläger

Newsletter 12/2019

Golfausrüstung der Mitglieder in der Caddyhalle

Die in der Caddyhalle untergebrachte Sportausrüstung ist bis zu € 2.000,00 je Mieter versichert. Der Versicherungsschutz besteht subsidiär zu anderweitigem Versicherungsschutz. Aufgrund mehrerer Großschäden in jüngster Zeit, verursacht durch Lithium-Batterien, hat uns unser Versicherer auf mögliche Gefahren durch Lithium-Batterien hingewiesen. Es wird deshalb zu dem bestehenden Mietvertrag einen Nachtrag geben in dem auf die ordnungsgemäße und sachgerechte Handhabung der Batterien hingewiesen wird. Diesen Nachtrag erhalten Sie mit der Beitragsrechnung 2020 zur Gegenzeichnung und Rückgabe an den Club. Über den Versicherungsschutz im Rahmen eine eventuell bestehenden Hausratversicherung (dort Aussenversicherung) sollten Sie sich mit Ihrem Versicherer, bei dem Sie Ihren Hausrat versichert haben, in Verbindung setzen.

Gleichzeitig möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Allgemeinkosten für die Caddyhalle stetig steigen und wir deshalb nach nunmehr 9 Jahren den Betrag anpassen müssen. Wir werden daher den Jahres-Mietpreis um den geringen Betrag von 5,00 Euro anheben.

 

Unser Platz – unser Kapital

Die letzte Jahreszeit naht und damit die Zeit unseren Platz winterfest zu machen. Es wird keine mühselige Plagerei und jeder wird nach seinen Möglichkeiten eingesetzt werden können. Bitte melden Sie sich über die Liste im Sekretariat zum Golfplatzhelfertag am 16.11.2019 ab 10.00 Uhr an. Selbstverständlich ist nach getaner Arbeit für Essen und Trinken gesorgt.

 

Wasserentnahme aus dem Rheinniederungskanal

Für die beantragte Wasserentnahme sind alle erforderlichen Genehmigungen vorhanden, so dass wir mit dem Beginn der Vorarbeiten in der 47. Kalenderwoche starten können. Momentan sind keine Spielbeeinträchtigungen gegeben. Wenn sich dieses ändern sollte, werden wir sie an dieser Stelle rechtzeitig informieren.

 

07.11.2019

Gez. Karl-Heinz Held – Vizepräsident –

Newsletter 11/2019

Aktuelle Informationen für unsere Mitglieder  11/2019

Nachlese IAM der Golfer/innen mit Behinderung

Als bisher größtes Highlight in der Saison 2019 können sicherlich die Internationalen deutschen Meisterschaften der Golfer/innen mit Behinderung, auf unserer Anlage Anfang September bezeichnet werden.

Auch die Presse war sehr gut vertreten und so möchten wir euch alle zum Nachlesen und Anschauen eines Videos auf unserer Homepage unter Home/Birdie und Turniere/Fotos Turniere 2019 einladen. Interessant und bewundernswert.

Angebote im Golfshop

  • Einzelteile der Sommerkollektion für 25,00 € und 30,00 €
  • Ausgesuchte Schuhmodelle bis zu 50 % Rabatt
  • Golfball SRIXON Z-Star das Dtzd. Statt 50,00 € für 35,00 €
    (solange Vorrat reicht)

Begutachtung der Trockenstellen auf unseren Grüns

Auf Initiative des Vorstandes wurde in Absprache mit dem Greenkeeping die Fa. Grashobber (anerkannte Spezialisten für Grüns) zur Begutachtung unserer Grüns beauftragt. Das Protokoll dazu können Sie im Aushang an unserem Infoboard unter der Rubrik Vorstand nachlesen.

27.09.2019

Gez. Karl-Heinz Held – Vizepräsident –